Skip to main content

Unser Bericht zum Tag des Schulgartens 2021

37120 Bovenden, IGS

|   Niedersachsen

Aus dem Tag des Schulgartens… ...wurde ein Gemeinschaftsprojekt

Dieses Jahr ist viel in unserem Schulgarten passiert. Wir haben für einen Teil des Gartens eine Kooperation mit der Gemüseackerdemie geschlossen, die unsere Lehrerkräfte mit Material unterstützt und gemeinsam mit den SuS des 5. Jg die mitgebrachten Jungpflanzen und Samen gesetzt haben. Die anderen Teile des Gartens mit Beerenbüschen, Blumenbeet, Kräuterbeet, sowie zwei Klassenbeeten -, unserem wieder instandgesetzten Insektenhotel wurden von weiteren Klassen angelegt, bepflanzt und betreut. Aufgrund der vielseitigen Nutzung des Gartens, stellte sich der bisherige Standort des Wassertanks als ungünstig heraus. Aus dem Tag des Schulgartens entwickelte sich ein langfristiges Projekt:  
Ältere SuS machten sich dran, einen geeigneten Standort auszuwählen und diesen dann am Tag des Schulgartens am 10.06.2021 zu planieren, was in einer Hanglage zu einigen Problemen führte. Hinzu kam, dass an der zuerst geplanten Stelle der angelieferte, 3 Jahre alte Kompost lag, auf dem mittlerweile eine Brennnessellandschaft gewachsen ist und kurzerhand von den SuS als Raupen/ Schmetterlings Schutzgebiet erklärt wurde. Die SuS stellten fest, dass das Schutzgebiet abgestützt werden muss, damit der Erdhaufen nicht in den Wassertank abrutscht. Kurzerhand planten Schülerinnen eine Wand aus Holz und deren Stämme in reiner Mädelsrunde gesägt wurden. Diese Stämme werden im neuen Schuljahr verbaut. 
Die Elternschaft wurde von diesem Vorhaben informiert und kurzentschlossen organisierten sie Natursteine, um eine Erhöhung für den Wassertank in der Hanglage zu bauen. Die Erhöhung ist in den Sommerferien fertig geworden mit Hilfe von SuS und Eltern und damit ist unser Tag des Schulgarten ein voller Erfolg geworden. Außerdem spendete der Förderverein der Schule dem Garten drei Komposter, die neben dem Wassertank ihren Standplatz finden sollen. Auch dieser Bereich soll eine Mauer bekommen, um den Untergrund zu begradigen. Dieses Projekt wird auch im neuen Schuljahr weitergeführt.
Um den Wassertank vor der Sonne zu schützen, werden die SuS im neuen Schuljahr eine Holzverkleidung bauen.
Wie ihr lest ist unser Tag des Schulgarten ein Riesen-Projekt geworden, an dem SuS und Eltern beteiligt sind. Eine kleine Idee führte zur Umgestaltung eines Bereiches des Schulgartens: dem Lebensspender Wasser.

https://www.igs-bovenden.de/schulleben/schulgarten/

 

Zurück