Baden-Württemberg

betreut von Christian Puschner

Schulgartenforum 2018 in Lahr

Schulgartenforum auf der Insel Mainau 2017

Unter dem Motto vom Schulgarten auf den Teller - Gemeinsam gärtnern und kochen fand am 11. Mai 2017 unser 14. Schulgartenforum in der Comturey auf der Insel Mainau statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte u. a. an folgenden Workshops teilnehmen:

A Erst schauen, dann kauen - Giftpfl anzen im Garten

    Uwe Stedtler, Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg

B Vom Beet auf den Teller

   Ute Bollenhagen, Gärtnerin der Mainau GmbH

C Wildkräuter bereichern die Küche

    Margit Seifert, Wildkräuter-Führerin der Mainau GmbH

D Vorstellung der Schulgartenarbeit der Grünen Schule in Zusammenarbeit mit der

   Stephansschule Konstanz -SchülerInnen und LehrerInnen stellen das Konzept vor

   Friederike Heitzmann, Grüne Schule Mainau

E Wir haben reiche Ernte - was nun?

    Prof. Dr. Lissy Jäkel, PH Heidelberg

Schulgartenforum 2016 in Öhringen

Am 01.Juni 2016 findet in Öhringen das 13. Schulgartenforum statt. Die Organisation übernimmt die Landesarbeitsgemeinschaft Schulgarten und die Gartenakademie.

 

Schulgartenforum 2015 in Mannheim

Das 12. baden-württembergische Schulgartenforum am 10. Juni 2015 in Mannheim stand unter dem Motto "Schulgarten und Stadtgrün in der Großstadt". Damit wurde der wachsenden Bedeutung von Gärten und Parks in urbanen Räumen Rechnung getragen und deren Potenzial für eine schulische Nutzung unterstrichen.

Die Organisation übernahm maßgeblich Frau Prof. Dr. Jäkel von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und Frau Jeanette Schweikert von der Gartenakademie.

Hier gelangen Sie zum Ausschreibungsflyer.

Schulgartenforum 2014 in Schwäbisch Gmünd

"In Gärten wächst so allerlei heran..."  - unter diesem Motto begrüßte das 11. baden-württembergische Schulgartenforum die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 5. Juni 2014 in Schwäbisch Gmünd.

Damit wird die vielfältige Bedeutung von Gärten im schulischen, öffentlichen und privaten Raum hervorgehoben. Gärten sind ein Ort der Begegnung mit Biologischen Vielfalt, ein Ort der natürlichen Produktion vieler Nahrungsmittel, aber auch ein Ort für Primärerfahrungen und Lernprozesse.

Die Organisation der Veranstaltung übernahm Herr Dr. Martin Melzer von Der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und Frau Schweikert von der Gartenakademie.

Nach der Veranstaltung konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Landesgartenschau besuchen.

 

Hier gelangen Sie zum Ausschreibungsflyer.

Schulgartenforum 2013 in Heidelberg

Unter dem Motto "Garten als Lebensraum - praktische Umsetzungen an Schulen, Kindergärten und anderswo" wurde am 7. und 8. Juni 2013 das 10. baden-württembergische Schulgartenforum veranstaltet.

In zahlreichen praktischen Workshops im Ökogarten der Pädagogischen Hochschule und auf dem Schulgelände der Waldorfschule Heidelberg wurde Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Erzieherinnen und Erzieher ein breites Themenspektrum geboten. Hier gelangen Sie zum Ausschreibungsflyer.

 

Die Fotos zeigen Einblicke in den Workshop "Hochbeete bauen" unter Leitung von Christian Puschner.