Skip to main content

Unser Bericht zum Tag des Schulgartens 2021

88339 Bad Waldsee, Döchtbühlschule GWRS

|   Baden-Württemberg

Möglichst viel Zeit im Garten verbringen

Gut vorbereitet hat der Schulgarten die Pandemie überstanden. Über den Lockdown wurden die Schüler über moodle dazu aufgefordert, Aufgaben rund um den Garten zu lösen ( Zuordnungsaufgaben Bild- Text; Fragenkatalog ; Anleitung zum Kresse säen- die Kresse wurde verteilt; Anleitung zum Bau eines Vogelfutterhäuschens aus Tertrapack - Vogelfutter wurde zur Verfügung gestellt). Dank Notbetreuung und Wechselunterricht konnte der Schulgarten - zumindest Schmalspur- weitergeführt werden. Unsere Erst- unf Fünftklässler haben zur Einschulung Roteichen gesät, die jetzt auf dem Schulgelände in einer Art Baumschule wachsen dürfen, bis sie Ende der vierten/ neunten Klasse im Stadtwald ausgepflanzt werden dürfen. Noch mehr als in anderen Jahren wird versucht, möglichst viel Zeit mit den Schülern im Garten zu verbringen, im Schnitt pro Grundschulklasse (16 Klassen) eine Stunde in der Woche. Bei leichtem Regen können wir unter der Pergola arbeiten.

http://doechtbuehlschule-bw.de/

Zurück