Berichte vom Tag des Schulgartens 2019

18055 Rostock, Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften, Fachdidaktik Biologie

|   Mecklenburg-Vorpommern

Der Tag des (Hoch-)Schulgartens der Fachdidaktik Biologie der Universität Rostock fand am 06.06.2019 bei strahlendem Sonnenschein statt.

Die Fachdidaktik Biologie bindet ihren Hochschulgarten - die Rostocker Schulgartenakademie - aktiv u.a. in die Ausbildung angehender (Biologie-)Lehrer*innen mit ein. Am Vormittag konnten die interessierten Besucher*innen schauen, wie die angehenden Biologielehrer*innen naturwissenschaftlich-biologisch am außerschulischen Lernort Schulgarten arbeiten. Dabei bestand die Möglichkeit, bei Bestimmungsübungen zu Pflanzen der Pflanzenfamilie Schmetterlingsblütengewächse (Fabaceae) die eigene Artkenntnis zu prüfen bzw. zu erweitern.
Am Nachmittag waren die Besucher*innen eingeladen, einen Eindruck zu gewinnen, wie die Fachdidaktik Biologie den außerschulischen Lernort Schulgarten in ihre Forschungstätigkeit und den regulären Fachunterricht (Themenfeld "Ökologie" in Klassenstufe 9) einbindet. So konnte u.a. die Bodenart der Rostocker Schulgartenakademie durch die Besucher*innen bestimmt und über die daraus resultierende Konsequenz für den Anbau von Pflanzen diskutiert werden.

https://www.biodidaktik.uni-rostock.de/rosa/rostock-schulgarten-akademie/

Zurück