Skip to main content

Neues aus der Bundesarbeitsgemeinschaft

Tag des Schulgartens 2021: Obermayr Europa Schule in Wiesbaden erhält Förderpreis

|   Hessen

Der Fibunacci-Garten ist fächerübergreifender Lernort

Er ist klein, aber fein: Der Fibunacci-Garten an der Obermayr-Europa-Schule in Wiesbaden. Hier haben in den vergangenen Jahren die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassen 4a und 4b zusammen mit Frau Baumann und Herrn McDonald viel gelernt: über die Natur, über Kunst, Musik und Mathematik (bilingual) in deutscher und englischer Sprache. Der Garten ist ein Ort für "hands-on-learning". Auf den dort gemachten Erfahrungen lässt sich wunderbar aufbauen.
Prof. Dr. Hans-Joachim Lehnert von der BAG Schulgarten e.V. war bei der Verleihung des Förderpreises von 300 € an die Schule sichtlich erfreut über die vielfältige Art und Weise, in der der Garten für den Unterricht genutzt wurde und was und wie die Kinder über ihre Erfahrungen im Garten berichteten.
Der Garten und die Arbeit erhält vielfältige Unterstützung: Die Elternschaft steht voll dahinter und - was vielleicht noch wichtiger ist - die Schulleitung.

Zurück