Skip to main content

Neues aus der Bundesarbeitsgemeinschaft

Preisverleihung zum Tag des Schulgartens 2021

|   Berlin

Auguste Kuschnerow (BAG Schulgarten e.V.) und das Preisgeld waren an der Otto-Wels-Grundschule willkommen

Am 9.11.2021, einem geschichtsträchtigem Datum, wurde das Preisgeld in Höhe von 500 €  an die Schulgartenkinder der Otto-Wels-Grundschule in Berlin- Kreuzberg von Auguste Kuschnerow überreicht. Alle Kinder und auch die Lehrerinnen Frau Heimann und Frau Dämmrich haben sich sehr gefreut. Der Schulleiter Herr Sibler nutzte den sonnigen Tag um auch bei den Kindern im Schulgarten zu sein. Ebenfalls waren Herr Harry Funk von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Ansprechpartner für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Herr Lange vom Pestalozzi Fröbel Haus dabei. Diese Stiftung unterstützt mit Werk-und Naturpädagogen Praxisprojekte an Schulen und bietet ein Netzwerk für die Schulen in diesem Bereich und bieten auch Fortbildungen an.
Die zuständige Schulaufsicht war aus terminlichen Gründen leider verhindert, ließ es sich aber nicht nehmen in der Woche davor den Schulgarten zu besuchen und staunte über die Vielfalt in diesem Garten, der von  den 3. und 4. Klassen regelmäßig genutzt wird.

Zurück